Automatisierter Zulieferer

24.10.2019
BLECH, 24 Oktober 2019

Ist man als Zulieferer in Deutschland ohne automatisierte Prozesse auf Dauer nicht wettbewerbsfähig? Mathias Kögel, der die Kögel GmbH in Oberderdingen in dritter Generation führt, berichtet:„Wir sehen, dass strategische Einkäufer ihren Blick immer häufiger dorthin richten, wo das Lohnniveau besonders günstig ist, wie beispielsweise nach Osteuropa oder Asien. Man kann da nur mit neuester Technologie und innovativer Produktentwicklung am Ball bleiben.“ Die Konsequenz: Das Unternehmen hat als Lohnfertiger in eine vollverkettete Stanz-Biegelinie S4 + P4 von Salvagnini investiert.

Hier gibt's den Artikel