Vollautomatisiert zum fertigen Teil

09-23-2019
BLECHTECHNIK 4, September 2019

Binder Industrieanlagenbau setzt in der Feinblechproduktion am ungarischen Fertigungsstandort Csönge seit 2012 auf modernste Linienproduktionsmaschinen von Salvagnini. Mit der vollautomatisierten Kombination aus Stanzen, Laserschneiden und Biegen ohne manuelle Manipulationen wird das Unternehmen auch den allerhöchsten Qualitätsanforderungen der Kunden gerecht. Um die Kapazität noch weiter auszubauen, investierte man vor rund einem Jahr in eine weitere Produktionslinie, die speziell für die wirtschaftliche Fertigung von Kleinteilen abgestimmt ist.

Hier gibt's den Artikelund das zugehörige Video